Equipment-Zuwachs: Five Second Remote Head

Zuwachs in meinem Equipment: Der Remote Head „Five Second“ von Senna!

Der Kopf (Traglast bis 4 kg) kann über Funk oder Kabel bedient werden. Sehr praktisch sind die 6 frei programmierbaren Stationen. Außerdem kann der Kopf auch für Motion Control (bis 30s) sowie für Zeitraffer-Aufnahmen verwendet werden.

Der Head wird wohl hauptsächlich die Blackmagic Micro tragen und überwiegend für Events und/oder Kranaufnahmen verwendet werden.

Mehr Infos zum Remote Head findet ihr hier: Website von Senna

Video auf Youtube

Galerie